Aktive

4. Spieltag der Verbandsrunde

Landesliga 2: Die Erste war zum Auswärtsspiel beim SK Engen zu Gast. Der Mannschaftskampf endete 4:4. Es gewannen Thomas B., Johann, Felix und Florian.

Kreisklasse A: Die zweite Mannschaft musste auswärts in Müllheim gegen die SF Markgrägflerland 2 antreten. Gegen nicht vollzählig angetretene Gegner wurde ein souveränder 5:2-Erfolg eingefahren. Lukas und Dimitry konnten gewinnen, Günther, Philipp, Benedikt und Jan spielten remis.

Kreisklasse B: Bei FR-West 5 konnte unsere dritte Mannschaft einen 3½:2½-Erfolg verbuchen. Der Gegner trat mit einem Spieler weniger an. Claus und Sepp konnten gewinnen, Jürgen spielte remis.

Kreisklasse D: Das Jugend-Team gewann in Begleitung von Roland bei den SF Ettenheim 4 mit 3:1. Roland, Tobias und Aron gewannen ihre Partien.

Nikolaus Schnellschachturnier

Am 6. Dezember schickte der Nikolaus einige Schachspieler vom SC Horben in den Schachraum zu einem kleinen Schnellschachturnier. Mitspielen wollte der Nikolaus nicht, es war trotzdem ein schöner Abend..
Begleitet von Glühwein, Nuss- & Quarkstrudel und Christstollen fand ein entspanntes Turnier mit 10-Minutenpartien statt.
Zuvor bekamen die Schachkinder eine Nikolaustüte und die Schachtrainer/in ein kleines Geschenk als Dankeschön für ihren Einsatz.

Für die Statistik (Ergebnis des kleinen Turniers):

  1. Johann (7 Punkte)
  2. Bertram (5)
  3. Felix (5)
  4. Norbert (5)
  5. Wolfgang (2,5)
  6. Hans-Peter (2)
  7. Benedikt (1)
  8. Roland (0,5)

 

3. Spieltag der Verbandsrunde

Landesliga 2: Das Auswärtsspiel gegen SC Pfullendorf musste kampflos abgegeben werden.

Kreisklasse A: Die zweite Mannschaft spielte erneut in sehr guter Besetzung bei SK Freiburg West 3. Am Ende konnten wir einen knappen 4:3-Erfolg nach Hause bringen. Roland, Dimitry und Lukas B. konnten gewinnen. Norbert und Frank spielten remis.

Kreisklasse B: Unsere dritte Mannschaft unterlag leider knapp gegen SC Umkirch 2. Sepp und Hans gewannen, Wolfgang spielte remis. Mehr als ein 2½-3½ war mit einem Mann weniger leider nicht drin.

Kreisklasse D: Das spiel gegen FR-West 7 wurde kampflos abgegeben.

2. Spieltag der Verbandsrunde

Landesliga 2: Am zweiten Spieltag hatten wir die SGEM Waldshut-Tiengen zu Gast. Die Gegner reisten nur zu sechst an - so konnte ein ungefährdeter 5½-2½-Erfolg eingefahren werden. Thomas A. und Bertram konnten gewinnen, Thomas B. Johann und Philip spielten remis. Brett 7 und 8 wurden kampflos gewonnen.

Kreisklasse A: Die zweite Mannschaft spielte in sehr guter Besetzung gegen SK Freiburg West  4. Mit den Punkte von Michel, Johannes, Florian, Jens und Dimitry sowie Philipps Remis kam es am Ende zu einem ungefährdeten 5½-1½-Erfolg.

Kreisklasse B: Die dritte Mannschaft erspielte ein hervorragendes 5:1 gegen die leicht favorisierten Gegner von SK Freiburg-Wiehre 2. Günther, Roland, Wolfgang, Sepp und Hans-Peter gewannen ihren Partien.

Kreisklasse D: Die vierte Mannschaft gewann gegen SC Heitersheim 4 mit 3:1. Dabei punkteten Lukas B., Xaver und Aron, der am Tag zuvor den Titel "Bezirksmeister in der Alterklasse U8" gewonnen hat. Herzlichen Glückwunsch.

1. Spieltag der Verbandsrunde

Landesliga 2: Gegen den Aufsteiger aus Sölden konnten wir der Favoritenrolle nicht gerecht werden und verloren knapp mit 3½-4½. Johann und Uli konnten gewinnen. Bertram, Thomas, Thomas und Felix spielten jeweils remis.

Kreisklasse A: Die zweite Mannschaft spielte beim Aufsteiger in Münstertal. Leider gingen an den letzten vier Brettern zwei Partien verloren, so dass sich die Mannschaften am Ende 3½-3½ trennten. Lukas und Dimitry konnten gewinnen. Günther, Philipp und Benedikt spielten remis.

Kreisklasse B: Die dritte Mannschaft gewann kampflos gegen SC Sölden 3.

Kreisklasse D: Unsere Jugendmannschaft musste in Simonswald eine 1:3 Niederlage hinnehmen. Lediglich Roland konnte gewinnen.

Termine

Keine Termine