Aktive

Das Sommermärchen geht weiter...

Unsere Pokalmannschaft hat sich gestern für das Halbfinale im Badischen Mannschaftspokal qualifiziert. Gegen Freiburg-Zähringen stand es am Ende 2:2. Thomas B. (Brett 1) und Felix (Brett 4) konnten mit den weissen Steinen jeweils einen Punkt einfahren. Johann und Thomas A. hatten mit den schwarzen Steinen leider das Nachsehen. Da auch die Feinwertung (Berliner Wertung) ausgeglichen war, musste die Entscheidung ausgeblitzt werden. Zähringen konnte in der "Verlängerung" mit 3:1 besiegt werden.

Die Paarungen beim Ergebnisdienst...

Weiter geht es mit dem Halbfinale am 21.7.!

Sommerpause? Viertelfinale!!

Gestern stand für unsere Pokalmannschaft die zweite Runde im Badischen Pokal auf dem Programm.
Zu Gast war die sympathische Mannschaft der SGR Kuppenheim, die drei ihrer Topspieler und einen Jugendspieler stellten. Es sollte also kein Spaziergang werden – das hat in Horben aber auch niemand erwartet…
Thomas B. spielte an Brett 2 gegen FM Hubert Schuh. Die zumeist ausgeglichene Partie endete als erste in einem Remis. Johann erspielte an Brett 1 gegen IM Jean-Luc Roos in einer souveränen Partie den ersten ganzen Punkt. Bertram, der für Felix eingesprungen war, überstand an Brett 4 eine schwierige Phase in Zeitnot und beendete eine aufregende Partie mit einem weiteren halben Punkt. Damit war das Ticket für das Viertelfinale gelöst. Thomas A. kämpfte an Brett 3 in einer aussichtsreichen Remis-Stellung gegen FM Hartmut Metz um einen weiteren halben Punkt, „verdaddelte“ diesen aber leider nach des Gegners Griff in die Trickkiste.

Ergebnisse der zweiten Runde

Das Viertelfinale ist bereits ausgelost. Am 17. Juni dürfen wir zum Auswärtsspiel zu SK FR Zähringen 1887.

Die Paarungen der dritten Runde

9. Spieltag der Verbandsrunde

Bereichsliga Süd 3: Am letzten Spieltag der Saison hatte die Erste die Möglichkeit sich für die herausragende Saisonleistung zu belohnen und den ersten Tabellenplatz zu behaupten. Nicht in Bestbesetzung, aber trotzdem mit einer schlagkräftigen Truppe fuhr die Mannschaft zum Auswärtsspiel gegen Dreisamtal 2 nach Kirchzarten. Die gegnerische Mannschaft machte es unserer Ersten allerdings nicht allzu schwer und trat nur mit 6 Spielern an. Trotzdem mussten auch erst diese sechs Partien gespielt werden, aber es zeichnete sich doch relativ schnell ein klarer Mannschaftserfolg ab. Dreisamtal 2 wurde mit 6½:1½ bezwungen. Damit spielt die erste Mannschaft des SC Horben nächste Saison in der Landesliga! 

Herzliche Gratulation und ein Dankeschön an alle, die zu dieser tollen Saisonleistung beigetragen haben!!

Kreisklasse A: Unsere zweite Mannschaft musste am letzten Spieltag zum Auswärtsspiel nach Merzhausen. Merzhausen 3 trat mit einer starken Mannschaft an, um noch wichtige Punkte gegen den möglichen Abstieg zu sammeln. Nur Günther, Dimitry und Frank konnten Remis spielen, alle anderen Partien gingen verloren. So beendete die Zweite die Saison mit einer relativ deutlichen 6½-Niederlage trotzdem mit einem soliden 4. Platz in der Kreisklasse A.

Kreisklasse B: Spannung pur war für den letzen Spieltag der Dritten angesagt. Gegen Dreisamtal 3 musste unbedingt gepunktet werden, um nicht auf den letzten Tabellenplatz abzurutschen. Zudem musste noch mit einem Auge auf die Ergebnisse von Endingen 2 und Münstertal geschaut werden. Am Ende reichte ein 4:4 (Punkte von Christian, Lukas (1) und Danai, Mohannd (+) für den 8. Tabellenplatz, weil im Fernduell Münstertal gegen Zähringen nicht punkten konnte.

Kreisklasse D: Unsere Jugendspieler fuhren zur Verstärkung der Ersten und Dritten mit nach Kirchzarten - das Spiel gegen Heitersheim wurde kampflos abgegeben.

Kleine Überraschung im Badischen Pokal

In der ersten Runden den badischen Pokals hatten wir in Horben OSG Baden-Baden zu Gast. Thomas, Thomas, Johann und Felix konnten ein überragendes 2:2 erspielen, das aufgrund der Feinwertung (Berliner-Wertung) für ein Weiterkommen reichte.

Die Details zur Paarung findet ihr beim Ergebnisdienst.

Termine

Keine Termine