Bezirksrunde Senioren

In der ersten Runden des Senioren-Bezirksturniers sind Sepp, Claus, Wolfgang und Hans-Peter mit einem Punktgewinn gestartet.

Sepp hat gegen Gassemann (DWZ 1867) bei zwei Mehrbauern Nerven wie Drahtseile gezeigt. Mit je zwei Türmen und der Dame hat er trotz Dauermattdrohung den gegenerischen König im Dauerschach vor sich hergetrieben und so den Gegner kurz vor Figurengewinn zur Aufgabe gezwungen.
Claus hat gegen Litz (DWZ 1803) bei zwei ungleichen Läufern und je einem Turm die Bauern so hingeschoben, dass wer angreift verliert ... eine reife Leistung.
Hans hat gegen Dr.Bernauer (DWZ 1388) in einem hin und her wogenden Spiel letztendlich einen Mehrbauer leider nicht umwandeln können, da der gegenerische König davor war und so nur ein Unentschieden drin war ... eine konzentrierte Leistung bis zum Schluß...
Wolfgang war schon in der Eröffnung unter Dauerdruck, was am Ende zum Punktverlust geführt hat.

Die zweite Runde findet am 15.12. um 19 Uhr in Horben statt. Gegner ist dann Ebringen.

Termine

02 Dezember 2018
10:00
Verbandsrunde 3. Spieltag
13 Januar 2019
10:00
Verbandsrunde 4. Spieltag
27 Januar 2019
10:00
Verbandsrunde 5. Spieltag

Geburtstage

18. Dezember
Linus Zimmermann
22. Dezember
Xaver Gössl